Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karfreitag

19.04.2019

Schule & GBS sind an diesem Tag geschlossen.

 

Das Wort Karfreitag geht auf das althochdeutsche „kara“ zurück, das für „Trauer“ und „Wehklage“ steht. Karfreitag ist der Freitag vor Ostern, Tag der Kreuzigung Jesu Christi. Er wird als Fasttag und, im Zeichen der Trauer, in Stille und Besinnlichkeit begangen.

Am Nachmittag versammeln sich Katholiken zum Wortgottesdienst mit Verlesung der Passionsgeschichte, zur Kreuzverehrung (das mit einem violetten Fastentuch bedeckte Kreuz wird enthüllt und durch Kniebeugen verehrt) und zur anschließenden Kommunionfeier. Dafür werden die gewandelten Hostien vom Vortag verwendet, da an Karfreitag keine Eucharistiefeier stattfinden kann.

In vielen Gemeinden finden am Morgen des Karfreitags zudem Kreuzwegandachten statt.

Details

Datum:
19.04.2019