Kategorie-Archiv: Allgemein

Xenia Pinkert – neue Abteilungsleitung an unserer Schule

Seit dem Schuljahr 2011/2012 ist Frau Pinkert an der Katharina-von-Siena-Schule als Lehrerin tätig. Die ganze Zeit über ist sie als Klassenlehrerin, zur Zeit von der Klasse 3a, tätig.

In den letzten Jahren hat sie ihre Aufgaben an der Schule erweitert. Neben schulischen Tätigkeiten, wie Sportfachleiterin, Mentorin und Mitarbeitervertreterin hat sie auch das Thema Schulentwicklung schon immer stark interessiert.

Seit dem 1.2.2019 ist sie nun als Abteilungsleitung an unserer Schule tätig. In ihrer neuen Funktion unterstützt sie die Schulleitung, wird eigene Projekte betreuen und die Entwicklung der Schule begleiten und voran bringen können.

Frau Pinkert freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Kollegen und Schulleitung und wir gratulieren ihr herzlich zu dieser neuen Funktion.

Einladung zum Faschingstheater

Seit vielen Jahren schon führen einige Eltern der Katharina-von-Siena-Schule mit den Eltern der kath. Kindergärten „Hl. Familie“ und „St. Annen“ zur Faschingszeit ein Theaterstück für die Familien auf.

Ein Elternorchester mit bis zu 5 Musikern sorgt für die musikalische Begleitung.

Die Eltern schlüpfen in die Rollen von Tieren, Prinzen und Rittern, je nach Theaterstück, um die Zuschauer zu begeistern!

In diesem Jahr haben sie sich für das Stück „Der gestiefelte Kater“ entschieden und werden es am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 15.00 Uhr in der Mensa unserer Schule vorführen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Besonders freuen wir uns darüber, dass die Eltern das Stück auch für unsere Schulkinder am 1. März (Faschingstag in der Schule) aufführen!

 

Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Schauspieler, Musiker und Helfer!

SCHILF-Tag – Auswertung der Pilotphasen

Am 4. Februar 2019 trafen sich alle Lehrer und Pädagogen gemeinsam mit Herrn Clotz zu unserem SCHILF-Tag (Schulinterner Fortbildungstag) von 8.00 – 16.30 Uhr.

Thema in diesem Jahr war die Auswertung der Pilotphasen.

Nach der Begrüßung ging es für alle in die Auswertung der „Piloten“ auf Stufenebene in Bezug auf die gesteckten Ziele aus den Blickwinkeln:
– Team/Kollegium
– Kinder
– Eltern

Ein weiterer Arbeitsauftrag an die Jahrgänge war die Einordnung der Pilotphase hinsichtlich des Leitziels „Kindgerechtes Lernen und Leben im Ganztag gestalten“.

In den verschiedenen Stufen-Teams wurde an diesen Themen ausführlich gearbeitet:

 Alle Ergebnisse wurden für eine abschließende Präsentation auf Plakaten festgehalten.

Afrika in unserer Aula

 

Die Klasse 3a und der Schulchor luden am Mittwoch (30.01.) und am Donnerstag (31.01.) zu einer Reise in die Wüste ein!

 

„Die Tiere leiden unter Wassermangel und schließen sich zusammen, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Endlich haben sie wieder Trinkwasser, doch auf wundersame Weise verschwindet es über Nacht.
Ob die Wüstenbewohner dieses Rätsel lösen können?“

Am Mittwoch kamen Eltern, Freunde, Bekannte und alle Interessierten, um dieses Wüstenmärchen mit Musik zu erleben.

Am Donnerstag bekamen dann alle Kinder der 1. – 4. Klassen noch einmal eine tolle Aufführung in der Aula geboten.

Ein herzliches Dankeschön an die Klasse 3a mit Frau Krogmann und Frau Pinkert und an den Schulchor unter der Leitung von Frau Mieth.

 

Das Sternsingermobil on Tour

Am Montag, 20.01.2019 hat uns an der Schule das Sternsingermobil des Kindermissionswerkes besucht.  Vermittelt wurde dieser Besuch durch die Pfarrei St. Katharina-von-Siena.

Bei klirrender Kälte hat Frau Zander vom Kindermissionswerk den 2. Klassen die biblische Geschichte, das Sternsingen (mit Verkleidung und Segensspruch) sowie das aktuelle Projekt „Hilfe für behinderte Kinder in Peru“ 3 Stunden lang vorgestellt. Herzlichen Dank für Film, Spiele und Informationen!

Die Kinder waren so konzentriert und begeistert dabei, so dass Frau Zander einen weiteren Besuch im Sommer für die anderen Klassen in Aussicht gestellt hat. Das würde uns sehr freuen!

 

 

« Ältere Beiträge