Autoren-Archiv: teders

Erreichbarkeitsinfo

Nach wie vor sind wir am sichersten per Mail erreichbar!

Auch weiterhin sind wir leider nur sehr eingeschränkt per Telefon erreichbar. Sie erreichen zwar einen Anrufbeantworter (AB), diesen können wir aber momentan nicht abhören, so dass Sie bitte NICHT auf den AB sprechen.

Bitte schreiben Sie bei Fragen, Krankmeldungen, …. eine Mail an:

sekretariat@katharina-von-siena-schule.kseh.de

Vielen Dank!

Besuch des heiligen Nikolaus

Der ökumenische „Lebendige Advent“ der Pfarrei St. Katharina von Siena und der evangelischen Kirchengemeinden in Norderstedt hat am Dienstag, dem 6. Dezember auch sein Türchen auf unserem Schulhof mit einem Besuch des heiligen Nikolaus geöffnet.

Spendenaktion: Tat-Ort Nikolaus

In einem Lied heißt es „Gutes tun – kann jeder, Du und ich und wir, ein bisschen wie Sankt Nikolaus, das ist gar nicht schwer!“ Am 6. Dezember ist das Namensfest des heiligen Nikolaus, der Schutzpatron aller Schüler, die sich bestimmt über kleinere Leckereien freuen und Nikolaus als Vorbild nehmen, um anderen zu helfen.

Und so laden wir Sie ein, unsere diesjährige Nikolausaktion „Jeder eine gute Tat – Tat-Ort Nikolaus“ zu unterstützen:

Wir stellen uns der Herausforderung, den Bauwagen vor unserem Schulgebäude mit Spenden für die Norderstedter Tafel bis zum 9.12.22 zu füllen.

Denn gerade in diesen Zeiten der Krisen (Umweltkrise, Krieg in der Ukraine) und den steigenden Kosten für Energie und Lebensmittel wird unsere Hilfe besonders für Bedürftige dringend benötigt. Die Norderstedter Tafel verteilt diese in Hamburg, zum Beispiel in der Ansgargemeinde im Wördenmoorweg ganz in der Nähe der Schule und in Norderstedt.

In dem Bauwagen vor der Tür zum Hauptgebäude können Sie an allen Schultagen bis zum 9.12. zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr folgende Spenden der Norderstedter Tafel legen:
Zucker, Kaffeesahne, Marmelade, Nutella, Teebeutel, Oliven im Glas, Salzgebäck (Tuc), Kekse, Kidney-Bohnen (Dose), Reis auch im Kochbeutel, Nudeln jeder Art, Tomatensoße, Fisch-, Obst-, Gemüsekonserven, Gewürzgurken.
Auch Hygieneartikel, wie zum Beispiel Seife, Zahnpasta, Zahnbürste, Duschlotion, Shampoo.

So lassen Sie uns solidarisch sein wie Sankt Nikolaus:
Er denkt an Dich – Wir denken an die Nächsten, an die Bedürftigen!

Vergelt ́s Gott! Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

So wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes Zugehen auf Weihnachten, eine gesegnete Adventszeit und ein fröhliches und friedliches Weihnachtsfest!

Barbara Mende (für die Steuergruppe Schulpastoral)

Adventskranzsegnung

Am Montag, den 28.11.2022 wurden die vielen Adventskränze der Klassen in der Mensa durch Frau Mende gesegnet. Auch der Elternrat hat wieder einen wunderschönen Adventskranz in die Mensa gehängt. Herzlichen Dank dafür!

Lesewoche 2022

Rund ums Lesen dreht sich in dieser Woche alles bei uns in der Schule.

Mit viel Liebe hat Frau Schoemakers, unsere Deutschfachleitung, auch diesmal wieder viele Aktionen organisiert, u.a. eine Autorenlesung mit Kalle Herges.

Am Mittwoch las der Herr Herge, der zudem selbst als Leher an der katholischen Sophi-Barat-Schule arbeitet, den Kindern der 3. und 4. Klassen aus seinen Büchern vor. Dabei wurde die Lesung zu einem richtigen Event. In verschiedenen Quiz konnten die Kinder mitraten und auch ein Balance-Board und ein Lügendetektor, der ja auch in einem seiner Bücher eine Rolle spielt, kamen zum Einsatz.

Die Bücher enthalten kurze Texte, die der Lebenswirklichkeit der Kinder entsprechen. Vom “Ersten Kuss!?” über Fußball, Reiten, Schulgeschichten, Halloween und … und … und … werden spannende Themen kurz, knackig und mit einem Schuss Humor erzählt. Ein gemeinsamer Song rundete die Lesung ab.

Aber auch die Kinder lasen in dieser Woche vor.

So traf sich zum Beispiel die Klasse 3c mit ihrer Patenklasse 1c zum Vorlesen in der Bücherei. Die Drittklässler hatten fleißig gübt und die Erstklässler waren begeistert:

« Ältere Beiträge