Autoren-Archiv: rawalski

Alles neu macht der Mai

Frühlingslieder erfüllten am 5. Mai die Räume unserer Schule. Es war mal wieder so weit: Es wurde gemeinsam gesungen!

Jeder Jahrgang übte in den Wochen zuvor ein Frühlingslied ein, welches dann vor der ganzen Schule laut vorgesungen wurde. Auch der Schulchor brachte sich ein und sang gleich drei Lieder gleichzeitig, die zusammen gesungen schön klangen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Singen!

Im Anschluss an das Frühlingssingen wurden die Sieger der diesjährigen Mathematikolympiade laut verkündet und mit tosendem Applaus gewürdigt!

Zum Abschluss wurden auch noch die Gewinner des Malwettbewerbs bekannt gegeben. Die drei Bilder, die gewonnen haben, werden im kommenden Schulplaner abgebildet werden.

 

Bill Viola

BILL VIOLA Laboratorium

Die Deichtorhallen Hamburg planen im Reformationsjubiläumsjahr 2017 eine groß angelegte Ausstellung des amerikanischen Medienkünstlers Bill Viola.

Im Rahmen des Kulturforums 21 beschäftigen sich auch zwei Klassen aus unserer Schule mit diesem besonderen Künstler und gestalten mit unterschiedlichen Materialien eigene Rauminstallationen. Unterstützt werden sie dabei von Künstler_innen der Deichtorhallen.

Element Erde

Die Schüler_innen aus der Klasse 4a haben am 18. und 19. April ihren Klassenraum mit den Alltagsmaterialien Papier, Klebeband und Paketschnur eingepackt. Da sich Bill Viola den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde verbunden fühlte, ließ sich die Klassen davon inspirieren und wandte sich dem Element Erde zu, um mit großer Begeisterung und Kreativität eigene Kunstwerke zu formen.

Alte ausgediente Schülerstühle und unterschiedliche, goldene Materialien dienten den Schüler_innen aus der 4c am 20. und 21. April als Arbeitsgrundlage für verschiedenste Stuhlarrangements.

Eine Idee wurde anschließend weiter gestaltet, so dass am Ende ein „Ver-rücktes Stuhlgoldium“ entstand.

Mehr als 300 Kinder und Jugendliche von der 1. bis zur 11. Klasse – werden die Ausstellung in den Deichtorhallen mit einem eigenen LABORATORIUM BILL VIOLA begleiten.

Die verschiedensten Rauminstallationen werden fotografisch dokumentiert und in einer eigenen Ausstellung zur Eröffnung – Donnerstag, 1. Juni 2017 um 19 Uhr in der Halle für aktuelle Kunst – präsentiert. Die Schüler_innen freuen sich schon auf den Ausstellungsbesuch in den Deichtorhallen ab dem 1. Juni.

Zumba-Party

Bereits Mitte November wurde an einem Samstagnachmittag in der Turnhalle der Schule intensiv trainiert. Dabei ging es natürlich auch um die eigene Fitness. Aber auch der gemeinsame Spaß an der Bewegung stand im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Am Ende wurden alle Einnahmen an den Schulverein der Katharina-von-Siena-Schule übergeben. Da auch die Trainerinnen auf ihren Anteil verzichteten, konnte nun Frau Hidalgo 462,00€ an Frau Rawalski, stellvertretend für den Schulverein, überreichen.

Zumba-Party

Allen Teilnehmern sei hiermit DANKE gesagt!

Ganz besonders danken wollen wir Frau Hidalgo, die diese tolle Veranstaltung angedacht, organisiert und durchgeführt hat.

Auf nach Bethlehem

Ein lang ersehnter Wunsch ging nun in Erfüllung. Endlich hat die Katharina-von-Siena-Schule eine eigene Krippe mit allen passenden Figuren rund um die Weihnachtsgeschichte bekommen.

In einer gelungenen gemeinschaftlichen Aktion zwischen der Nachmittagsbetreuung und dem Schulverein der Katharina-von-Siena-Schule wurden diese biblische Figuren angeschafft.

 

 

Das Schöne an den diesen besonderen Figuren ist, dass sie nicht nur den Kindern die Weihnachtsgeschichte visuell besser veranschaulichen, sondern auch über die Weihnachtszeit hinaus flexibel am Vor- und Nachmittag eingesetzt werden können.

Daher freuen wir uns über die gemeinschaftliche Aktion und hoffen in Zukunft weitere tolle Projekte zugunsten der Schule umzusetzen zu können.

 

Es duftet sehr!!!

Neue Waffeleisen für den Waffeldienstag!

Damit die Eltern auch weiterhin für die Schüler schnell leckere Waffeln backen können, überreichte der Schulverein in der letzten Woche der Schule 3 neue leistungsstarke Waffeleisen.

Am 22.11. konnten die neuen Waffeleisen bereits eingesetzt werden.

Waffeldienstag

« Ältere Beiträge